Meilensteine

2019  

  • Relaunch der Riedel Networks Website
  • Start der Produkte SD-WAN und SD-Branch auf der Cisco MSX Plattform

 

2018

  • Die ISG Group bewertet Riedel Networks als Leader im Quadranten für Managed WAN Services und als Market Challenger in den Bereichen Managed SD-WAN Services und Mobility 4G/5G Services
  • Riedel Networks zieht in den neusten Netzknoten der Equinix in Sao Paulo, Brasilien um und erschließt damit zusätzliche, direkte Anbindungsmöglichkeiten im süd-amerikanischen Raum
  • Das Village of Nations der olympischen Spiele in Korea wird durch Riedel Networks mit dem Internet verbunden.
  • Zusammen mit kununu zeichnet die Zeitschrift Focus Business die Riedel Networks als Top Arbeitgeber des Mittelstandes aus.

 

2017

  • Riedel Networks im Leader Quadranten der ISG Group für Managed WAN Services positioniert
  • Erste Remote Event Produktion der RTL für die F1 Live-Übertragung
  • Launch von Cloud Exchange zur direkten Anbindung von Kunden-Netzwerken an Public Clouds wie z.B. AWS, Azure, Google, MS O365, Salesforce.com und Anderen
  • Erhöhung der Backbone Kapazitäten um den Faktor 10
  • Entscheidung zum Aufbau eines SDN auf Basis der Cisco MSX Plattform 

 

2016: 

  • Riedel Networks im Leader Quadranten der Experton für Managed WAN Services
  • Vernetzung diverser Häuser der Nationen während der Olympischen Spiele in Rio 
  • Neuer Netzknoten in Los Angeles bei CoreSite One Wilshire zur optimierten Anbindung von Kunden an der Westküste der USA

 

2015

  • Einführung eines neuen OSS/BSS Tools zur optimalen Dokumentation und prozess-orientierten Auftragsbearbeitung
  • Erstes weltweites Hybrid VPN (MPLS, IPSec und lokale Internet Breakouts) im Auftrag eines mittelständischen Kunden
  • Rock am Ring zieht an den Flughafen Mendig und wir sorgen für die externe Kommunikation über Internet und VoIP

 

2014

  • Starkes Wachstum, Backbone Erweiterung um die dreifache Kapazität
  • Batelco und Riedel Networks vereinbaren auf der ITW engere Zusammenarbeit
  • Vernetzung diverser Häuser der Nationen während der Olympischen Spiele in Sochi und Live-Übertragung der Spiele für den niederländischen Sender NOS

 

2013

  • Start des Vertriebspartner Channels für int‘l operierende Mittelstandskunden
  • Erste MPLS Vernetzung der DTM-Teams und für die Live-Übertragung der ARD
  • Erste Remote Event Produktion der ESPN außerhalb der USA für die Live-Übertragung der X-Games in den französischen Alpen in Tignes

 

2012

  • Übernahme der V-Private AG durch Thomas Riedel, Eigentümer der RIEDEL Gruppe, Umbenennung in RIEDEL Networks
  • Umbau auf ein skalierbares Ethernet Backbone mit doppelter Kapazität

 

2011

  • Internet Konnektivität des Eurovision Song Contest in Düsseldorf im Auftrag der RIEDEL Gruppe

 

2009

  • Start des Network Service Provider Channels für die int’l Netzwerkerweiterung lokaler, regionaler und nationaler Netzwerkbetreiber
  • Erste F1 Live-Übertragung der RTL über unser MPLS Netzwerk im Auftrag der RIEDEL Gruppe

 

2006

  • Erste MPLS Vernetzung von F1-Teams im Auftrag der RIEDEL Gruppe

 

2005 

  • Thomas Riedel übernimmt größere Anteile der V-Private AG
  • Aufbau des globalen Netzwerkes auf SDH-Basis
  • Erste MPLS Vernetzung der Red Bull Air Race Serie im Auftrag der RIEDEL Gruppe

 

2001

  • Gründung der V-Private AG in Butzbach bei Frankfurt